Neubau an der Salzstraße

Die Investorenfamilie Lohmann hat an der Salzstraße ein neues Haus mit Giebeloptik gebaut. Dort, wo früher das alte Schuhhaus Marcus (Zumnorde) stand, ein fantasieloser und anonymer Klinkerbau, reckt sich nun ein deutlich moderneres Haus in die Höhe. Entworfen wurde es von PEP Architekten.

Im Erdgeschoss betreibt die US-Kette mittlerweile „Five Guys“ ein weiteres Burger-Geschäft.

Mit Klinker und Sandstein spricht das Gebäude eine ziemlich vertraute Sprache und passt sich z.B. der benachbarten Kirche an. Im Frühsommer 2021 eröffnete das Haus.

Das Artikelfoto zeigt das Haus im Mai 2021.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.