ROB17 entsteht

An der Robert-Bosch-Straße in Münsters Süden wird gebaut. Auf dem Gelände der früheren Pebüso-Betonwerke in direkter Kanalnachbarschaft entsteht ein ganzes Ensemble neuer Bürogebäude.

Schon vor knapp 20 Jahren endete die frühere Nutzung des Areals an der Robert-Bosch-Straße. Um 2002 wurden die alten Pebüso-Betonwerke abgerissen, die Fläche wurde in den Jahren danach vor allem als Abstellfläche für Autos und LKW genutzt.

Anfang 2020 begannen dann die Arbeiten an einem neuen Büro-Areal auf rund 20.000 qm Fläche. Das Projekt wird von der CM Immobilien Entwicklung betreut, die dort zwischen 6 und 14 einzelne Gebäude errichten wil – je nach Nachfrage und Bürozuschnitt. Rob17 heißt es knapp.

2011 plante der Sportartikelanbieter Decathlon dort einen großen Fachmarkt, doch die Politik schob dem Ansinnen mit Verweis auf das Einzelhandelskonzept einen Riegel vor. Decathlon reichte Klage ein, verlor jedoch 2017 vor dem Oberverwaltungsgericht Münster. (Im Jahr 2022 will Decathlon nun am York-Ring in den alten Räumen von Saturn eröffnen.)

Zurück zur Robert-Bosch-Straße: Aktuell sind dort zwei Gebäude und ein Parkhaus für rund 500 Fahrzeuge fertiggestellt, ein drittes Gebäude steht vor dem Abschluss des Rohbaus.

Rob17 – ein Projekt von CM Immobilien Entwicklung. Hier im Dezember 2021, zu sehen ist das Parkhaus, rechts daneben zeichnet sich das zuerst fertiggestellte Bürohaus ab.
Rob17 – ein Projekt von CM Immobilien Entwicklung. Hier ein Blick im Dezember 2021 von der Kanalseite aus.
Rob17 – ein Projekt von CM Immobilien Entwicklung. Hier das zweite bereits fertiggestellte Gebäude von Goldbeck im Dezember 2021.

Das erste sichtbare Gebäude wurde direkt an der Straße fertiggestellt. Ein sechsgeschossiges Bürogebäude mit einer Nutzfläche von rund 6.300 qm.

Etwas weiter nördlich davon, direkt an der Umgehungsstraße, entstand kurz danach ein weiteres sechsgeschossiges Bürogebäude mit dem knackigen Titel „Best Place am Dreieckshafen“, das von Goldbeck errichtet wurde und rund 2.100 qm Nutzfläche mit Büros ab 115 qm bereithält (siehe unterstes Foto).

Das dritte Gebäude, das laut Entwurf rot verklinkert wird und damit einen Kontrast zu den beiden ersten Gebäuden darstellt, ist derzeit im Rohbau.

Empfohlene Artikel

1 Kommentar

  1. […] eher industriellen Charme versprühten, später Autos auf einer Brache abgestellt wurden, entstehen derzeit moderne Bürogebäude. Nun haben auch die Arbeiten für ein weiteres markantes Projekt begonnen: An Straßeneck […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.